Über den Public Award

Der Swiss Logistics Public Award zeichnet besondere Leistungen in Logistik und Organisation aus. Zu diesem Zweck wird eine Organisation oder ein Unternehmen, welche im öffentlichen Interesse steht und starken Sympathiecharakter in der Bevölkerung besitzt, ausgezeichnet.

Die Gewinner der letzten Jahre:

2020
2020

Swiss Logistics Public Award 2020

In Zeiten von Corona kommt es auf die Logistik an

Während viele Bürger und Bürgerinnen weltweit zum Stubenhocken verurteilt sind, stehen zahlreiche Berufsgruppen während der Corona-Krise an vorderster Front. Durch den Lockdown und die damit verbundene Verlagerung des Konsums in den E-Commerce war die Logistikbranche stark gefordert. Deshalb geht der Swiss Logistics Public Award 2020 an alle Mitarbeitenden der gesamten Schweizer Logistikbranche. Ihnen allen gebührt Respekt und ein grosses Dankeschön.

Zum Video

2019
2019

Swiss Logistics Public Award 2019

Lo­gis­ti­sche Son­der­leis­tung der SMDK aus­ge­zeich­net

Die Organisation Sondermülldeponie Kölliken (SMDK) erhält für die logistischen Sonderleistungen während der Sanierung der Deponie den diesjährigen Swiss Logistics Public Award. GS1 Switzerland vergibt den Preis jedes Jahr an besondere Logistikleistungen.

Das Projekt

2018
2018

Swiss Logistics Public Award 2018

Stiftung Brändi erhält Preis für Engagement in der Logistik

Die Stiftung Brändi integriert seit Jahren erfolgreich Menschen mit einem Handicap im Logistikmarkt. Dieses Engagement würdigt GS1 Switzerland mit dem Swiss Logistics Public Award 2018.

Das Projekt

2017
2017

Swiss Logistics Public Award 2018

Bundesamt für Strassen (Astra) und NSNW AG

Logistik ist allgegenwärtig und begleitet uns auf Schritt und Tritt. Und damit auf den Strassen der Verkehr auch im Winter trotz Schneefall und Glätte rollt, braucht es eine funktionierende Logistik. Die Jury ehrt mit dem Swiss Logistics Public Award dieses Jahr den Winterdienst auf den Nationalstrassen und würdigt damit die grosse Herausforderung, die er aufgrund der unsichereren Planungsgrundlagen und des grossen Einsatzgebiets für die Beteiligten jedes Jahr bedeutet.

Das Projekt

2016
2016

Swiss Logistics Public Award 2016

SBB AG Ereignis- und Störungsmanagement

Die Mobilität nimmt zu. Immer mehr Menschen pendeln täglich mit ÖV zwischen Wohn- und Arbeitsort. Dass sie auch bei unplanbaren Ereignissen am richtigen Bestimmungsort ankommen, ist unter anderem dem Fahrplanteam und den Mitarbeitenden auf den verschiedenen Leitstellen der SBB zu verdanken.

Das Projekt

2015
2015

Swiss Logistics Public Award 2015

Ärzte ohne Grenzen erhält Logistik-Auszeichnung

Mit ihrem mobilen Operationssaal, der in weniger als 24 Stunden einsatzfähig ist, gewinnt die Organisation Médecins Sans Frontières/Ärzte ohne Grenzen den Swiss Logistics Public Award 2015. GS1 Schweiz und die Schweizerische Post verleihen den Preis jedes Jahr an eine Organisation des öffentlichen Interesses, die besondere Leistungen in der Logistik vorweisen kann.

Das Projekt

Frühere Gewinner

2014

Spitex Verband Schweiz

2013

SAC Schweizer Alpenclub

2012

PET Recycling

2011

tpc Live Produktionen

2010

Aktion 2 x Weihnachten

2009

Schweizer Wanderwege

2008

REGA

2007

Paléo Festival Nyon

2006

Gasser Felsentechnik AG

2005

Zirkus Knie

2004

Tutanchamun Ausstellung

2003

Katastrophenhilfecorps

2002

Tour de Suisse

GS1 is a registered trademark of GS1 Switzerland. All contents copyright © GS1 Switzerland 2020.