Swiss Logistics Award 2023

Ausschreibung

GS1 Switzerland und die Schweizerische Post zeichnen mit dem Swiss Logistics Award hervorragende Leistungen im Supply Chain Management und in der Logistik aus.

Der Award geht an Unternehmen, die mit kundenorientierten und innovativen Lösungen ihren Erfolg steigern. Möglich sind auch Eingaben von Firmen, die durch Anwendung der kollaborativen Modelle von GS1 Switzerland die Effizienz ihrer Wertschöpfungsprozesse erhöhen können. Mit dem Award will GS1 Switzerland die Bedeutung von Supply Chain Management und Logistik in der Öffentlichkeit hervorheben. Der Preis geniesst breite Anerkennung und wird jährlich vergeben.

Zeigen Sie der Branche, wie Sie mit Ihren logistischen Neuerungen Ihren Erfolg steigern und bewerben Sie sich für den Swiss Logistics Award!

Bewerben ist ganz einfach – bis am Freitag, 9. Dezember 2022 können Sie uns eine Kurzanmeldung mit dem Kurzbeschrieb Ihres Projektes zusenden.
Die Jury wird die Kurzanmeldungen anschauen und Ihnen eine Empfehlung für die Projekteingabe abgeben.

Termine:

Einsendeschluss Kurzanmeldung: 9.12.2022

Einsendeschluss für die Projekteingeben: 24.02.2023.

Preisverleihung: 31.05.2023

Die Eingabe ist kostenfrei.

Termin Preisverleihung:
Mittwoch
31.5.23
Kursaal, Bern
 
Thomas-Boegli.jpg
Thomas Bögli

Director GS1 Training & Marketing

T +41 58 800 71 53
 
evelyne_boesiger_001.png
Evelyne Bösiger

Marketing & Events

T +41 58 800 77 66
GS1 is a registered trademark of GS1 Switzerland. All contents copyright © GS1 Switzerland 2021
GS1 Switzerland verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu